die NÖ Umweltverbände


Aktuelles

Tipps bei zu viel Abfall


Ein mit Abfällen überfüllter Müllplatz bei einem Wohnhaus
Überfüllte Mülltonnen - So nicht!


Wenn bei einer Liegenschaft lediglich einmalig mehr Abfall anfällt, können folgende Tipps helfen:



> Gegen zu viel Restmüll
» Genaue Abfalltrennung
» Ankauf zusätzlicher Restmüllsäcke (am Gemeinde- bzw. Stadtamt)

> Gegen zu viel Bioabfall
» Kompostieren der Gartenabfälle
» Verwendung von Grasschnitt oder Laub als Bodenschutz (Mulchen)

> Gegen überfüllte Altpapiertonnen
» Kartons falten und zum Altstoffsammelzentrum bringen
» Abbestellung von Werbematerial

> Gegen überfüllte "Gelbe Tonnen/Säcke"
» Abfallarmer Einkauf (unverpackt, Mehrwegverpackungen …)
» Verpackungsstyropor zum Altstoffsammelzentrum
» Leere Getränkeflaschen zusammendrücken und wieder verschließen

Bei Fragen zum Thema Abfall, können Sie sich gerne an die Abfallberater des GVA-Baden wenden.



Termine & Infos

Dienstag 23.04.2019

Altenmarkt an der Triesting
Bio
Bad Vöslau
Gelber Sack, Abfuhrbereich VI
Gelber Sack, Abfuhrbereich V
Restmüll, Abfuhrbereich VI
Restmüll, Abfuhrbereich V
Baden
Bio, Abfuhrgebiet 1 B
Bio, Abfuhrgebiet 1 A
Ebreichsdorf
Altpapier, Abfuhrbereich II
Bio, Abfuhrbereich IV
Bio, Abfuhrbereich III
Bio, Abfuhrbereich I

alle Termine
26.04.2019
Aktion "Saubere Gemeinde", Enzesfeld-Lindabrunn

alle Frühjahrsputz-Aktionen

Baden

Regina Küchenzeile - Modell Taiga, Eiche hell, massiv, neuwertigst, unbenutzt!

Tischer-Küchenzeile der Marke Regina, bestehend aus Ober- u...
Details