die NÖ Umweltverbände


Restmüll

Restmüll - Was vom Abfall übrig bleibt

Jener Teil der Abfälle, der keiner sinnvollen Verwertung zugeführt werden kann, wird als Restmüll bezeichnet und in den dunkelgrauen Restmülltonnen gesammelt. Der Restmüll aus dem Bezirk Baden wird mit der Bahn zur Verbrennung nach Dürnrohr gebracht. weiter

Zu wenig Platz in der Restmülltonne?

Laut der Verordnung des GVA-Baden müssen die Mülltonnen, die zur Entleerung bereitgestellt werden, gänzlich geschlossen sein. Der Grund dafür sind mögliche Probleme bei der Entleerung der Tonnen. Bei nicht geschlossenem Deckel, können beim Heben der Tonne Abfälle auf die Straße fallen. weiter

Der Weg von Restmüll und Sperrmüll

Die geltende Deponieverordnung untersagt die Deponierung von unbehandelten Abfällen. Daher wird der Rest- und Sperrmüll aus dem Bezirk Baden in der modernsten Müllverbrennungsanlage Europas in Dürnrohr verbrannt. weiter



Termine & Infos

Dienstag 21.05.2019

Bad Vöslau
Altpapier, Abfuhrbereich II
Gelber Sack, Abfuhrbereich VI
Restmüll, Abfuhrbereich VI
Baden
Bio, Abfuhrgebiet 2 B
Bio, Abfuhrgebiet 2 A
Berndorf
Restmüll, Abfuhrbereich II
Enzesfeld-Lindabrunn
Restmüll, Abfuhrbereich 2
Hernstein
Bio
Kottingbrunn
Bio, Abfuhrbereich 1
Bio, Abfuhrbereich 2
Leobersdorf
Gelber Sack, Bereich 1 (Leobersdorf)

alle Termine

Leobersdorf

Gartenratgeber

19 Hefte "Natur im Garten" Ratgeber, Frühling 2010 bis Winte...
Details